EUR EPAL-Paletten - neu

LIZENZIERTE HERSTELLUNG VON EUR/EPAL-PALETTEN

slider
Wstęp do oferty palet

Neue EUR EPAL-Holzpaletten

EUR Palettenstandards

Sowohl die klassischen EUR (EUR1)-Paletten als auch die Typen EUR2, EUR3 und EUR6 unterliegen denselben Bewertungen, die in den Palettenbewertungskarten dargestellt sind. Die verschiedenen Palettentypen unterscheiden sich in ihrer Konstruktion und ihren Abmessungen, erfüllen jedoch alle die gleichen strengen Festigkeitsnormen und werden gemäß der UIC- 435 Karte hergestellt.


EUR-Palettenklötze können aus Massivholz oder geschreddertem Holz hergestellt werden. EUR-Paletten sind ein Markenprodukt und durch das Gesetz über gewerbliches Eigentum geschützt. Der EUR-Palettenstandard wird durch die UIC 435 Karte definiert.


EUR-Palette 800x1200 mm





Laden Sie das Produktdatenblatt
von EPAL-Paletten im PDF-Format herunter
Quelle: www.epal.org.pl :


Daten und Fakten

Material: 11 Bretter aus hochwertigem Holz, 9 Klötze aus geschreddertem oder Massivholz, 78 Nägel, hergestellt nach den technischen EPAL Vorschriften.

  • Länge 800 mm
  • Breite 1.200 mm
  • Höhe 144 mm
  • Gewicht ca. 25 kg
  • Tragfähigkeit 1.500 kg

Wenn die beladenen Paletten auf einem soliden und ebenen Untergrund gestapelt werden, sollte die Last auf der unteren Palette 5.500 kg nicht überschreiten.

EUR-Palette 1200x100 mm






Laden Sie das Produktdatenblatt
von EPAL-Paletten im PDF-Format herunter
Quelle: www.epal.org.pl :



Daten und Fakten

Material: 17 Holzbretter hoher Qualität, 9 Klötze aus geschreddertem oder Massivholz, 133 Nägel, hergestellt nach den technischen EPAL Vorschriften.

  • Länge 1.200 mm
  • Breite 1.000 mm
  • Höhe 162 mm
  • Gewicht ca. 35 kg
  • Tragfähigkeit 1.250 kg

Wenn die beladenen Paletten auf einem soliden und ebenen Untergrund gestapelt werden, sollte die Last auf der unteren Palette 4.250 kg nicht überschreiten.



ISPM 15-Standards

Die Einhaltung der ISPM 15-Standards ist die wichtigste Voraussetzung für die uneingeschränkte Verwendung von Ladungsträgern im internationalen Warenverkehr. Alle EPAL-Europaletten werden daher nach den strengen IPPC-Richtlinien hergestellt und können weltweit eingesetzt werden. Die nationalen Pflanzenschutzbehörden geben Auskunft darüber, welche Länder den IPPC-Standard anerkennen.


EUR3-Palette 1000x1200 mm






Laden Sie das Produktdatenblatt
von EPAL-Paletten im PDF-Format herunter:
Quelle: www.epal.org.pl :


Daten und Fakten

Material: 13 Holzbretter hoher Qualität, 9 Klötze aus geschreddertem oder Massivholz, 84 Nägel, hergestellt nach den technischen EPAL Vorschriften.

  • Länge 1.000 mm
  • Breite 1.200 mm
  • Höhe 144 mm
  • Gewicht ca. 30 kg
  • Tragfähigkeit 1.500 kg

Wenn die beladenen Paletten auf einem soliden und ebenen Untergrund gestapelt werden, sollte die Last auf der unteren Palette 4.500 kg nicht überschreiten.


Qualitätskontrolle

Qualität ist ein wesentliches Kriterium für den zuverlässigen und sicheren Einsatz von EPAL Europaletten in den Lieferketten international tätiger Unternehmen. Der Open Pooling von EPAL-Europaletten ist der einzige auf der Welt, der einer ständigen unabhängigen Qualitätskontrolle durch eine der renommiertesten Kontrollorganisationen der Welt, Bureau Veritas, unterliegt.


EUR6-Palette 800x600 mm





Laden Sie das EPAL-Paletten-Datenblatt im PDF-Format herunter
Quelle www.epal.org.pl ):


Daten und Fakten

Material: 13 Holzbretter hoher Qualität, 9 Klötze aus geschreddertem oder Massivholz, 69 Nägel, hergestellt nach den technischen EPAL Vorschriften.

  • Länge 800 mm
  • Breite 600 mm
  • Höhe 144 mm
  • Gewicht ca. 9,5 kg
  • Tragfähigkeit 500 kg

Wenn die beladenen Paletten auf einem soliden und ebenen Untergrund gestapelt werden, sollte die Last auf der unteren Palette 2.000 kg nicht überschreiten


Markierungen

EPAL in ovaler Umrandung am linken und rechten Eckklotz (ab 08/2013) IPPC-Kennzeichnung, Ländercode, Registrierungsnummer der nationalen Pflanzenschutzbehörde, Wärmebehandlung (heat treatment),, Lizenznummer, Jahr und Monat am Mittelklotz.


EPAL-Kontrollklammern

EUR-Holzpalette Abmessungen


Nr Komponente Anzahl
der Komponenten

Abmessungen bei 22% Holzfeuchte

Länge

Breite

Dicke

1

Deck-Randbrett

2 1200 145 22
2

Deckbrett

1 1200 145 22
3

Deck-Innenbrett

2 1200 100 22
4

Querbrett

3 800 145 22
5

Boden-Randbrett

2 1200 100 22
6

Boden-Mittelbrett

1 1200 145 22
7

Eckklotz

6 145 100 78
8

Mittelklotz

3 145 145 78


Alle Abmessungen in Millimetern gemäß UPC-Merkblatt 435. Klötze aus Massivholz oder geschreddertem Pressholz sind zulässig.


Eigenschaften der EUR-Paletten

EUR-Paletten haben die folgenden Eigenschaften:

  • genau definierte Außenmaße und Abmessungen der einzelnen Komponenten;
  • ein Eisenbahn- oder EPAL-Zeichen in einem Oval auf dem linken Klotz;
  • eine alphanumerische Angabe auf dem Mittelklotz nach folgendem Muster - NNN_J_MM (Lizenznummer des Palettenherstellers - Jahr - Monat der Herstellung der Palette);ISPM15-Kennzeichnung der Wärmebehandlung (unbedingt erforderlich für Paletten, die nach dem 01.01.2010 hergestellt wurden);
  • Klammer auf dem Mittelklotz (bei neuen Palettenunbedingt erforderlich, laut Tabelle);
  • Zertifizierungsnagel für reparierte Paletten;
  • alle vier Ecken der Palette über die gesamte Höhe gleichmäßig geschnitten.

Die Feuchtigkeit neuer EUR-Paletten darf 22 % nicht überschreiten.

EUR-Paletten mit dem EPAL-Merkmal, die seit dem 01.01.2010 hergestellt wurden, müssen der obligatorischen ISPM15-Pflanzenschutzbehandlung unterzogen werden, was durch das IPPC-Siegel bestätigt wird. Ab dem 01.01.2011 müssen sie kammergetrocknet werden.

Cechy palet

Angebot

Copyright © 2022 JCG Producent Palet

Realizacja strony strony internetowe wadowice

Dziękujemy, Twoje zapytanie zostało wysłane. Prosimy oczekiwać kontaktu z naszej strony.

Formularz kontaktowy

Wysyłając wiadomość z naszego formularza zgadzasz się by JCG Sp. z o.o. Sp. Kom. przetwarzała podane w formularzu kontaktowym dane osobowe, a w szczególności adres poczty elektronicznej w celu nawiązania lub ukształtowania stosunku prawnego w rozumieniu art. 18 ust 1 ustawy z dnia 18 lipca 2002 r. o świadczeniu usług drogą elektroniczną (Dz. U. z 2002 r. Nr 144 poz. 104). Przysługuje Pani/Panu prawo dostępu do treści danych oraz ich poprawiania.